BannerbildBannerbildBannerbild
(03877) 984110
 

20. Tour de Prignitz (15. 05. 2017)

Wittenberger radeln auf der ersten Etappe der Tour nach Perleberg

 

1.400 Wittenberger Radler machten sich am ersten Tour-Tag, über Lückenwisch und Wustrow, auf den Weg nach Perleberg. Begrüßt wurden die Radler bereits an den Perleberger Ortsteilen Dergenthin, Sükow sowie am ersten Ortseingangsschild in Perleberg. Weiter ging es über den Marienplatz, wo die Kreismusikschule musikalisch, über den Schuhmarkt, wo der Perleberger Schützenverein mit einem lauten Knall, die Radler herzlich in Perleberg willkommen hieß. Der Fahrradtross zog sich wie eine riesige Menschenkette durch die komplette Innenstadt. Als die Ersten das Ziel auf dem Großen Markt erreichten, waren die letzten Radler noch in der Grahlstraße.

 

Nicht minder herzlich und laut wurden alle Radler durch mehr als 400 Zuschauer begrüßt. Fazit nach der ersten Punktevergabe: Wittenberge 1.000 Punkte, Perleberg 675 Punkte. Aber die Woche hat erst angefangen. Morgen geht es für Perleberg nach Putlitz. 690 Radler müssen für die volle Punktzahl an den Start gehen.

 


Fotos: Stadt Perleberg


Mehr über: Stadt Perleberg

[alle Schnappschüsse anzeigen]