BannerbildBannerbildBannerbild
 

City Initiative Perleberg e. V.

Abbildung Einkaufsgutschein

Vorsitzende: Janine Roder

Schuhmarkt
19348 Perleberg

E-Mail E-Mail:
Homepage: https://ci-perleberg.de

Wir sind die Gemeinschaft der Händler, Gastronomen, Gewerbetreibende und interessierte Bürger, die sich für die Stärkung der Perleberger Innenstadt einsetzen. Lerne uns kennen und gestalte auch du mit deiner Mitgliedschaft aktiv das Profil unserer Stadt.

 

Den obigen Link nutzen Sie bitte um auf die Internetseite der City Initiativ Perleberg zu kommen.

 

Die Gutscheinkarte kann in den Filialen der Sparkasse Großer Markt 22 und in der Karlstraße 14, im Café Deko Perle am Schuhmarkt 4 und im Haarstudio Cornelia Tietz in der Wittenberger Str. 85 erworben werden.


Aktuelle Meldungen

Zuschuss der Rolandstadt zum Gutschein der Perleberger City Initiative verbraucht

(03. 06. 2022)

Seit der Einführung des Perleberger Einkaufgutschein im März 2021 wurden über 1.200 Gutscheine im Wert von 50 TSD Euro verkauft. Der Start dieser Gutscheinaktion wurde mit einem Zuschuss der Rolandstadt Perleberg von 10 TSD € unterstützt. Damit sollte das Geld in der Stadt bleiben und nach den harten Monaten des Lockdowns dem Einzelhandel, der Gastronomie und den Dienstleistungen im gesamten Stadtgebiet und den Ortsteilen zugutekommen.

 

„Das wurde voll erreicht“ freut sich Janine Roder, die neue Vorsitzende der City Initiative Perleberg e.V. „Aber irgendwann ist mal jeder Zuschuss aufgebraucht, so dass ab dem 3.Juni nur noch Gutscheine ohne Zuschuss erworben werden können“ informiert Roder. „Zum Glück hatten wir im Dezember letzten Jahres die Papierversion durch eine Plastikkarte ersetzt, so dass die Umstellung ohne Aufwand jetzt möglich ist“ führt Roder weiter aus. Sie hofft, dass weiterhin die Perleberger BürgerInnen diese wiederaufladbaren Karten kaufen, um die Händler, Dienstleister und Gastronomen in der Rolandstadt zu unterstützen. Schon erworbene Papiergutscheine und Karten behalten bis zu drei Jahren ihre Gültigkeit und können weiterhin bei den teilnehmenden Händlern eingelöst werden.


Hintergrund:

Im Februar 2021 hatte die SSV beschlossen, den Perleberger Einkaufsgutschein mit einem Zuschuss von 10 TSD € sowie die Einführung einer Kartenlösung mit 10 TSD € zu unterstützen. Die City Initiative Perleberg e.V. führte im März 2021 im ersten Schritt einen Papiergutschein und im Dezember 2021 eine Plastikkarte ein. Das Vorhaben wurde unterstützt durch die Sparkasse Prignitz, die Wohnungsbaugesellschaft Perleberg/Karstädt und die PVU. Kunden hatten die Möglichkeit Gutscheine im Wert von 25€, 50€ und 100€ zu erwerben und brauchten nur 20€, 40€ oder 80€ zahlen. Der Zuschuss betrug 20%. Erworbene Gutscheine behalten ihre Gültigkeit, max. bis zu drei Jahren nach Erwerb und können bei den teilnehmenden Händlern eingelöst werden. Unter www.ci-perleberg.de ist die Händlerliste abrufbar.

 

Zukünftig kann jeder gewünschte Betrag aufgeladen werden und Teilbeträge können eingelöste werden. Die Gutscheinkarte kann weiterhin in den Filialen der Sparkasse Großer Markt 22 und in der Karlstraße 14 erworben werden, zusätzlich auch im Café Deko Perle am Schuhmarkt 4 und im Haarstudio Cornelia Tietz in der Wittenberger Str. 85.


Text: City Initiative Perleberg e.V.

Foto zur Meldung: Zuschuss der Rolandstadt zum Gutschein der Perleberger City Initiative verbraucht
Foto: City Initiative Perleberg e.V. | Präsentation des Einkaufsgutscheines zwischen Schuhen.

Janine Roder ist die neue Vorsitzende der City Initiative Perleberg

(12. 05. 2022)

Jenny Porep nach vier Jahren abgelöst/Neue Veranstaltungen in der Innenstadt angekündigt

Staffelstabübergabe bei der City Initiative Perleberg. Jenny Porep gibt nach vier Jahren den Vereinsvorsitz an Janine Roder ab. Roder, die am 5. Mai einstimmig gewählt wurde, betreibt seit März 2021 das Café Deko Perle am Perleberger Schuhmarkt und freute sich über die eindeutige Zustimmung der Mitglieder.

 

Jenny Porep kann auf eine erfolgreiche Vereinszeit zurückblicken. Gleich mehrmals gewann die City Initiative Perleberg Preise im Rahmen der Innenstadtwettbewerbe Brandenburg. In Poreps Amtszeit führte der Verein außerdem in Zusammenarbeit mit der Stadt Perleberg und der Sparkasse Prignitz den Einkaufsgutschein im EC-Kartenformat ein. Wann immer es in Zeiten der Pandemie möglich war, unterstützte die City Initiative auch Events in der Perleberger Innenstadt. Entenrennen auf der Stepenitz zum Rolandtag, Shopping im Lichterglanz und der Perleberger Adventskalender mussten in diesen unsicheren Zeiten teilweise von heute auf morgen umgesetzt werden.

 

Marktfest der Lebenskunst am 22. Mai und PerleBÄM! am 19.Juni

 

2018 hatte Jenny Porep den Verein selbst gegründet und war im Frühjahr 2021 im Amt bestätigt worden. Auch wenn sie den Vereinsvorsitz in gute Hände übergeben hat, wird sie dem Verein erhalten bleiben und sich weiterhin als aktives Mitglied einbringen. „Diese ehrenamtliche Arbeit hat mir viel Freunde und Zustimmung gebracht, es ist wichtig, dass es weiterhin engagierte Händler und Gastronomen in der Innenstadt gibt. Sie schaffen die Atmosphäre, die notwendig ist, damit die Innenstadt weiterhin lebendig ist. Ich danke allen, die uns als Verein unterstützt haben und bitte auch die neue Vorsitzende, den Verein weiter tatkräftig zu unterstützen“, gab Porep den Vereinsmitgliedern mit auf den Weg.

 

Janine Roder will als neue Vereinsvorsitzende nach der Pandemie nun mit den Mitgliedern durchstarten. „Es ist wichtig, nach dieser Zeit wieder mit Events und Veranstaltungen auf die Innenstadt aufmerksam zu machen“, gab sie die Richtung vor und nannte gleich Termine, an denen das geschehen soll. „So wird die Händlergemeinschaft das Marktfest der Lebenskunst’ am Sonntag, den 22. Mai, und das vom Kulturkombinat geplante Straßenshow-Fest ,PerleBÄM!’ am Sonntag, den 19. Juni, mit verkaufsoffenen Sonntagen begleiten und mit eigenen Aktivitäten einen Beitrag zum Erfolg liefern.“ Große Chancen sieht Roder dabei in der Zusammenarbeit mit den Innenstadtakteuren. Gemeinsam wolle man in der City-Initiative den Perlebergen und den Gästen der Stadt attraktive Angebote schaffen. Claudia Frentzel vom Buchladen Kapitel 15 wurde als Stellvertretende Vorsitzende im Amt bestätigt.


Text: Technologie- und Gewerbezentrum Prignitz

Foto zur Meldung: Janine Roder ist die neue Vorsitzende der City Initiative Perleberg
Foto: TGZ Prignitz | Janine Roder und Jenny Porep nach der Vorstandswahl 2022

Perleberger Einkaufsgutschein als praktische Chipkarte erhältlich

(26. 11. 2021)

Anfang des Jahres wurde die Idee eines Perleberger Einkaufsgutscheins präsentiert, der die von der Pandemie betroffenen Unternehmen, Dienstleisterinnen und Dienstleister und Gastronomen unterstützen sollte. Dieser Vorschlag kam bei den Stadtverordneten so gut an, dass er prompt umgesetzt wurde. „In Perleberg wird nicht lang geredet, wir packen es an und legen los“ so Bürgermeisterin Annett Jura.

 

Im März dieses Jahres ging der Perleberger Einkaufsgutschein, der von der City Initiative Perleberg e. V. initiiert wurde, sogleich in Papierform in Umlauf und wurde den Ausgabestellen der Sparkasse förmlich aus den Händen gerissen. Insgesamt 600 Gutscheine im Wert von 30.000 € wurden bisher verkauft. Das Besondere an den Gutscheinen ist, dass alle mit einem Rabatt in Höhe von 20 Prozent belegt sind. Das heißt, dass man diese für beispielsweise 40 € erwerben kann, aber einen Einkaufswert von 50 € erhält. Das Unternehmen, bei dem man den Gutschein ausgibt, kann sich die restlichen 10 € wiederholen, da die Aktion durch die GWG Wohnungsgesellschaft, das Prignitzer Energie- und Wasserversorgungsunternehmen PVU, die Sparkasse Prignitz und die Stadt Perleberg gesponsort wird.

 

Der Gutschein wird nun erweitert und ist ab 1. Dezember 2021 als praktische Chipkarte erhältlich. Die Plastikkarte ist wiederaufladbar und kommt im modernen Geschenkumschlag, sodass sie das perfekte Weihnachtsgeschenk für die Familie ist aber auch für Unternehmen, die ihren Mitarbeitenden eine Weihnachtsfreude machen möchten. Sie kann online oder vor Ort in den Ausgabestellen aufgeladen werden. Über einen Barcode kann man zudem jederzeit online den Restbetrag des Gutscheins einsehen. Erhältlich sind die Gutscheine ab Mittwoch, 1. Dezember, in den Filialen der Sparkasse Großer Markt 22 und Karlstraße 14 sowie im Café Deko Perle am Schuhmarkt 4 und im Haarstudio Cornelia Tietz in der Wittenberger Straße 85.

 

Die Papiergutscheine bleiben weiterhin gültig, sind aber auch auf die Kartenvariante übertragbar.

Die Rabattaktion gilt ebenfalls weiterhin, auch bei den neuen Chipkarten. Aber das Angebot ist begrenzt, es gilt nur, bis die Sponsorengelder aufgebraucht sind. Also seien Sie schnell und holen sich gleich am 1. Dezember den heißbegehrten Gutschein!

Foto zur Meldung: Perleberger Einkaufsgutschein als praktische Chipkarte erhältlich
Foto: Stadt Perleberg | Pressetermin zur Präsentation des Perleberger Einkaufsgutscheins als Chipkarte

Änderungen zum Prignitzer Lichterfest

(24. 11. 2021)

Prignitzer Lichterfest am 27.11.2021 ab 16 Uhr am Hörturm

Anpassung aufgrund der Zweiten SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung

 

Die Stadt Perleberg informiert, dass aufgrund der Zweiten Verordnung über befristete Eindämmungsmaßnahmen aufgrund des SARS-Cov-2-Virus und COVID 19 im Land Brandenburg (Zweite SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung) vom 24.11.2021 einige Programmpunkte zum Prignitzer Lichterfest nicht stattfinden können.

 

Die Veranstaltung am Hörturm mit ihren Aktivitäten und der Nikolaussprechstunde bleiben bestehen. Bedauerlicherweise müssen wir leider den Lampionumzug um 17.30 Uhr mit dem Nikolaus und seinen Weihnachtsengeln zum Großen Markt absagen. Dennoch wird Bürgermeisterin Annett Jura gemeinsam mit dem Nikolaus und allen Familien sowie Gästen um 18 Uhr die Lichter des diesjährigen Weihnachtsbaumes unter der Begleitung des Perleberger Posaunenchores entzünden. Auch die geplante Illumination historischer Gebäude sowie das „Shopping im Lichterglanz“ von 17 bis 21 Uhr wird stattfinden. In dieser Zeit locken die Perleberger Einzelhändlerinnen und Einzelhändler mit spannenden Angeboten und kleinen Überraschungen. Die Kunden haben die Möglichkeit, eine fachkundige Beratung der Händlerinnen und Händler in Anspruch zu nehmen.


Hinweis:

Im Hörturm ist aufgrund der aktuellen Verordnung über befristete Eindämmungsmaßnahmen aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (2. SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung) die 2G-Regel in Kraft, d.h. ein Zutritt in den Hörturm ist nur für nachweisbar Genesene und Geimpfte möglich. Auf dem Außengelände sieht die Eindämmungsverordnung eine Kontakt-, Test- und Impfnachweispflicht aller anwesenden Personen vor, sowie die Einhaltung der AHA-Regeln, insbesondere das Abstandsgebot und bei Nichteinhaltung der Abstandsvorgabe das Tragen einer FFP2-Maske ohne Ausatemventil.

 

Für die Veranstaltung am 27.11.2021 ist ab 16 Uhr der Große Markt für den Verkehr voll gesperrt. Bitte beachten Sie, dass dann auch das Parken auf dem Großen Markt leider nicht möglich ist.

Foto zur Meldung: Änderungen zum Prignitzer Lichterfest
Foto: Zuletzt begleitete der Nikolaus 2019 den Lampionumzug in die Innenstadt

City Initiative gewinnt dritten Platz im IHK Wettbewerb

(29. 05. 2021)

Am Freitag überreichte Barbara Nitsche von der IHK Potsdam eine Urkunde und symbolisch einen Check in Höhe von 5000,00 € an die City Initiative Perleberg für Ihren Wettbewerbsbeitrag „Perleberg Innenstadt - sichtbar, anziehend, einfach gut!“.

 

Nitsche hob in ihrer Rede die Arbeit des Vereins hervor. Wichtig in dieser Zeit sind gemeinsame Innenstadtprojekte in Zusammenarbeit mit der Stadt und den Sponsoren, um die Attraktivität der Innenstadt wieder voranzutreiben. Perleberg ist ein sehr gutes Beispiel, schon im letzten Jahr zählte der Verein zu den Gewinnern.

 

Vorsitzende Jenny Porep nutzte den Temin, um die ersten Ergebnisse des Projekts vorzustellen. Die Sichtbarkeit der Innenstadt soll erhöht werden. Mit dem Perleberger Einkaufsgutschein, der auch digital auf der Homepage www.ci-perleberg.de erworben werden kann, wurde ein erster Baustein umgesetzt. Gleichzeitig wird daran gearbeitet, die Händlerschaft fit für die Digitalisierung zu machen. Erste Online Kurse in Zusammenarbeit mit der VR Bank Prignitz haben stattgefunden.

 

Und es gab noch eine weitere Neuigkeiten. Als neues Mitglied konnte Porep das Restaurant L’Italiano begrüßen. Giancarlo begründete seinen Schritt damit, dass sein Restaurant ein Teil der Perleberger Innenstadt ist  und möchte sich zukünftig gerne in dieser Gemeinschaft engagieren.

Foto zur Meldung: City Initiative gewinnt dritten Platz im IHK Wettbewerb
Foto: TGZ Prignitz | Abbildung der Wettbewerbsurkunde sowie des Preisgeld-Checks.

Neuer Einkaufsgutschein für Perleberg!

(10. 03. 2021)

Die City Initiative Perleberg hat sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen – den Perleberger Einkaufgutschein!

 

Diesen Gutschein können Sie in allen an der Aktion teilnehmenden Unternehmen einlösen. Diese werden ab der nächsten Woche auf der Webseite der City Initiative (www.ci-perleberg.de) sowie auf unserer städtischen Homepage (www.stadt-perleberg.de) aufgeführt und stets aktualisiert. Zusätzlich haben die Unternehmen einen Aufkleber im Schaufenster, der darauf hinweist, dass der Gutschein dort einlösbar ist.

 

Die Aktion startet am Donnerstag, 11.03.2021. Das Besondere daran ist, dass Sie den Gutschein für beispielsweise 40 € erwerben, aber einen Einkaufswert von 50 € erhalten. Das Unternehmen, bei dem Sie den Gutschein ausgeben, kann sich die restlichen 10 € dann bei der Sparkasse wiederholen, da die Aktion gesponsert wird. Die GWG Wohnungsgesellschaft, das Prignitzer Energie- und Wasserversorgungsunternehmen PVU, die Sparkasse Prignitz und die Stadt Perleberg haben gemeinsam 10.000 € zur Verfügung gestellt. Dadurch kann sichergestellt werden, dass das Geld der Bürgerinnen und Bürger bei den regionalen, von der Pandemie betroffenen Händlern, Gastronomen und Dienstleistern bleibt und nicht die großen Online-Handelsbetriebe unterstützt.

 

Erwerben können Sie die Gutscheine für 25 €, 50 € oder 100 € in den Filialen der Sparkasse im Großen Markt 22 und in der Karlstraße 14. Die Kundinnen und Kunden erhalten 20 Prozent Rabatt und zahlen daher nur 20 €, 40 € oder 80 €. Es sollten aber insgesamt nur so viele Gutscheine von einer Person erworben werden, dass ein Gesamtbetrag von 100 € nicht überschritten wird, damit so viele Bürgerinnen und Bürger wie möglich das Angebot nutzen können.

 

Die Gutscheine sind drei Jahre gültig. Sie können also schon jetzt einen Gutschein erwerben und dann im nächsten Jahr in ihrem Lieblingsrestaurant oder Lieblingsgeschäft einlösen. Da die Gutscheine momentan noch in Papierform existieren, können sie nicht gesplittet werden. Der Gutschein kann bisher nur in einem Unternehmen eingelöst werden.

 

Ab der nächsten Woche ist der Gutschein auch online über die Webseite der City Initiative erhältlich. Diesen können Sie dann bestellen und der Gutschein wird Ihnen zugeschickt. Die Gutscheine sind jedoch nur in limitierter Auflage erhältlich. Seien Sie also gleich morgen eine oder einer der Ersten, die dieses tolle Angebot nutzen, um die regionalen Händler, Gastronomen und Dienstleister zu unterstützen und dabei sogar noch vergünstigt einzukaufen!

Foto zur Meldung: Neuer Einkaufsgutschein für Perleberg!
Foto: Stadt Perleberg | Die City Initiative und die Unterstützer der Aktion setzen zusammen ein Zeichen: "Gemeinsam sind wir stark!"


Veranstaltungen

26.11.​2022
17:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Shopping im Lichterglanz - eine Aktion der Perleberger Einzelhändler
Informationen folgen... [mehr]