BannerbildBannerbildBannerbild
 

Aktuelle Informationen des Bauamtes der Gemeinde Karstädt für den OT Dallmin

Karstädt, den 29. 09. 2021

Logo

 

Bauvorhaben:

„Verbesserung der Nutzungsbedingungen des Spielplatzes in Dallmin durch das Aufstellen neuer Spielgeräte und Pflasterarbeiten“

gefördert mit EU-Mitteln durch den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER) im Rahmen von LEADER

Die Spielgeräte auf dem Kita-Gelände sind teilweise überaltert und entsprechen nicht mehr den technischen Sicherheitsanforderungen. Um die Sicherheit bei der Benutzung der Geräte herzustellen und um die pädagogischen Nutzungsmöglichkeiten des Spielplatzes zu verbessern, sollen die betreffenden Spielgeräte durch moderne Anlagen ersetzt werden.

Darüber hinaus soll ein Teil der alten Gehwegplatten entfernt und durch eine neue Pflasterung ersetzt bzw. die Pflasterung ergänzt werden.

 

Dazu werden folgende Maßnahmen umgesetzt:

 

  • Alte Gehwegplatten entfernen und neue Pflasterung herstellen
  • Montage eines Trampolins, einer Spielkombination, einer Slackline und einer Schaukelkombination

 

 

Die Gesamtkosten des Bauprojektes betragen ca. 45.000,- €.

Insgesamt werden 75 % (ca. 32.500,- €) der Kosten gemäß der Richtlinie des Ministeriums für ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft im Rahmen von LEADER gefördert.

 

Die Umsetzung der Baumaßnahme hat im September 2021 begonnen.

Die Fertigstellung ist bis Ende 2021 geplant.