BannerbildBannerbildBannerbild
 

Gedenkveranstaltung "Bücher aus dem Feuer" (10. 05. 2016)

Die bundesweite Aktion „Bücher aus dem Feuer“ wird in Perleberg in Zusammenarbeit zwischen Perleberger Bürgerverein e.V., Stadtverwaltung, Gottfried-Arnold-Gymnasium und Prignitzer Bürgern gestaltet.

 

In diesem Jahr nahmen u. a. folgende Personen ein Buch aus dem Feuer:

  • Bürgermeisterin Annett Jura,
  • Abgeordneter Hartmut Schneider,
  • Leiterin der Stadtbibliothek Karin Renkewitz,
  • Buchhändlerin Claudia Frenzel,
  • Schülerinnen Lara Haufe und Sophie Loebjinski
  • Schüler Paul Franke

 

Der Vorsitzende des Perleberger Bürgervereins, Malte Hübner-Berger, moderierte die Gedenkveranstaltung. Diese Erinnerung ist ein Bekenntnis zu Gedankenvielfalt, Frieden und gegenseitigem Respekt. 

 

Perleberg: Lesung „Bücher aus dem Feuer“

Herausgeber: Prignitzer Medien, veröffentlicht am 12. Mai 2016

 


Fotos: Stadt Perleberg


Mehr über: Stadt Perleberg

[Alle Schnappschüsse anzeigen]