Tierpark und Kinderfest (07.06.2015)

51. Tierparkfest in Perleberg


Auch in diesem Jahr fand das Perleberger Tierpark und Kinderfest großen Anklang bei den Gästen. Nebst den vielen verschieden Präsentationsangeboten rund um das Thema Familie, gab es auch für die Kleinen eine große Auswahl an Unterhaltung: Kinderschminken, Pferdereiten, Ballwerfen, malen und basteln u.v.m.

Auch das diesjährige Bühnenprogramm bot einige Höhepunkte. Vor der offiziellen Eröffnung begrüßte der Singkreis Kurt Rabbach die Gäste. Anschließend eröffnete die Bürgermeisterin Annett Jura und der Tierparkdirektor Herr Niesler das Familienfest gemeinsam mit dem Stadtmaskottchen „Roland" und dem vier Wochen alten Eselmädchen. Danach heizte die “Dixieland Band” die Besucher ordentlich ein.

 

Auch die Tanzschule "Quer durch die Gasse" unter der Leitung von Daniela Querengässer kam mit über 70 Kindern/Jugendlichen und begeisterte das Publikum mit den unterschiedlichsten Tänzen und Kostümen. Für die kleinen unter den Gästen überraschte der Pirat Captain Pook mit einer großen Piratenparty. Dies wurde zusätzlich durch die Kinder der Tanzschule "Quer durch die Gasse" mit einem extra einstudierten Tanz untermalt. Unter dem Motto “Mode im Wandel der Zeit” wurde eine vielfältige und bunte Modenschau präsentiert.

 

Anschließend verzauberte der diesjährige Stargast Ella Endlich die Ohren der Gäste. Sie sang viele ihrer bekannten Lieder aus früherer Zeit. Um 17.00 Uhr wurde dann die Sieger der Tombola prämiert. Das Ehepaar Christine und Klaus Rödiger aus Perleberg zogen den dritten und ersten Platz. Von ihrem zweifachen Gewinn, spendete das Ehepaar 200,0€ an den Tierpark.

 

Insgesamt war das Fest für die Organisatoren und auch für die Besucher ein voller Erfolg.


Fotos: Stadt Perleberg, 2015


Mehr über: Stadt Perleberg
 

[alle Schnappschüsse anzeigen]