Nachehrung der besten Sportlerinnen und Sportler (20.07.2017)

Am 20.02.2017 fand im feierlichen Rahmen des Perleberger Trausaals die Nachehrungen für herausragende sportliche Leistungen statt.

 

 

Leichtathletik SSV Einheit Perleberg

Wie auch in den vorherigen Jahren war Nathalie Loock/W 13 auch 2016 wieder auf Titeljagd und beendete die Saison mit zwei Landesmeistertiteln und einem Vize-Titel. Bei den Hallentitelkämpfen konnte sie über ihre Paradestrecke, den 800m, auf dem Treppchen ganz oben stehen und in der Freiluftsaison erkämpfte sie sich die Silbermedaille. Ihren zweiten Landesmeistertitel sicherte sie sich bei den Landesmeisterschaften im Crosslauf. Bei diesen Titelkämpfen ist Nathalie nun das 5. Jahr in Folge ungeschlagen. Seit Beginn des neuen Schuljahres besucht Nathalie die Sportschule Potsdam, startet aber weiterhin für den SSV Einheit Perleberg. Erste Erfolge der Trainingsumstellung zeigten sich im Dezember als sie ihre Bestzeit über die zwei Stadionrunden auf 2:26,02 min schrauben konnte. Eine starke Zeit, die in der aktuellen deutschen Bestenliste Platz 3 bedeutet.

 

Wie auch Tochter Nathalie konnte sich Yvonne Loock/W 39 im Wettkampfjahr 2016 zwei Landesmeistertitel sichern. Bei den Titelkämpfen im Halbmarathon und im Crosslauf stand Yvonne jeweils ganz oben auf dem Treppchen. Neue persönliche Bestleistungen stellte sie allerdings deutlich früher in der Saison auf. Mit ihren neuen Bestzeiten von 1:31:38 h über die Halbmarathondistanz und 42:41 min über die 10 km verbesserte sie auch die bestehenden Kreisrekorde in der Altersklasse W35. Wie Toralf Jastram unterstützt auch Yvonne neben ihrem Training die Nachwuchsarbeit beim SSV Einheit Perleberg als Übungsleiterin.

 

 

Spielmannszug 1955 e.V. Perleberg

Die European Open Championship in Rastede ist ein internationaler Leistungsvergleich für Orchester, Spielmannszüge und Fanfarenzüge. Über 40 Vereine aus neun Nationen haben im Jahr 2016 daran teilgenommen und ihr Können dargeboten. Der Perleberger Spielmannszug hat sich ebenfalls der Herausforderung gestellt. Ursprünglich geplant war lediglich eine Standortbestimmung. Herausgekommen ist mit einer ausgezeichneten Darbietung der Sieg in der Konzertklasse der Spielmannszüge sowie eine zusätzliche Ehrung der Dirigentin für die separat gewertete Dirigentenleistung.

European Open Championships fanden vom 1. bis 3. Juli 2016 in Rastede in der Klasse "Spielmannszug Konzert" statt. Der Spielmannszug erreichte den 1. Platz und holte sich zusätzlich die Goldmedaille für die Gesamtleistung.

 

 

Tanzcentrum Wittenberge e. V.

Annett Jura und Dr. Oliver Hermann, Bürgermeister der Stadt Wittenberge nutzen die Gelegenheit die beiden Perleberger, die jedoch in Wittenberge trainieren, gemeinsam zu ehren.

 

Johanna Wolf und Niklas Bahr sind seit fast 9 Jahren aktiv im Leistungssport Rock ‘n Roll und bestreiten erfolgreich sehr viele Turniere im In- und Ausland. Derzeit befinden sie sich in der deutschen Nationalmannschaft. Im Jahr 2016 feierte sie mehrere Erfolge

  • 2. Platz in der Nord-Cup Serie (setzt sich aus allen nat. Turnieren der Saison im Norden zusammen

  • 9. Platz bei der Deutschen Meisterschaft.

  • 19. Platz in Schaffhausen (Teilnahme World-Cup)

 

 

Rolandschule Perleberg

In diesem feierlichen Rahmen erhielt Hannes Grunewald, 12 Jahre, eine ganz besondere Ehrung. In Würdigung seiner herausragenden Leistungen, ehrt die Rolandschule sowie die Rolandstadt, seinen 1. Platz beim Landeswettbewerb 2017 in Frankfurt/Oder als "Bester Vorleser Brandenburg" mit dem Eintrag in das Ehrenbuch der Stadt Perleberg.


Mehr über: Stadt Perleberg
 

[alle Schnappschüsse anzeigen]