Schriftgröße: normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
Suche:
 
 
 
 

Regionaler Wachstumskern

Bündelung aller Kräfte für eine erfolgreiche Unternehmens- und Standortentwicklung

  • Die Stadt Wittenberge, die Stadt Perleberg und die Gemeinde Karstädt sind zusammen als Regionaler Wachstumskern Schwerpunkt der Investitionsförderung im Lande Brandenburg.
  • Das Land Brandenburg hat das Instrument Regionaler Wachstumskern geschaffen, um Unternehmen beste Entwicklungsbedingungen zu bieten.
  • Unternehmensbezogene Maßnahmen am Standort werden von den Akteuren des RWK mit der Landesregierung diskutiert, beschlossen und gemeinsam am Standort mit den Unternehmen umgesetzt.

 

Strategische Entwicklung des Standortes mit „Wir-Gefühl“

  • Die Grundlage aller Maßnahmen ist eine Standortentwicklungsstrategie, die, ähnlich einem Businessplan, die langfristige Entwicklung des Standortes strategisch plant.
  • Bei der Planung der Maßnahmen sind die Vertreter der Wirtschaftsinitiative Westprignitz e.V. beteiligt. Sie beraten bei entscheidenden Fragestellungen gemeinsam mit der Politik und den Vertretern der lokalen und regionalen Wirtschaftsförderung.
  • Aus der langen industriell-gewerblichen Tradition und der Erfahrungen der letzten Jahrzehnte hat sich in der Region ein starkes „Wir-Gefühl“ entwickelt, welches letztlich zu besten Rahmenbedingungen für unternehmerisches Handeln führt.
  • Die langfristige positive Entwicklung der Unternehmen hat höchste Priorität für alle Akteure im RWK und ist das Ziel der Brandenburgischen Wirtschaftspolitik.

 

www.wiw.kneul.de

 

www.ilb.de