Vielfältige Bildungsangebote für die zukünftigen Fachkräfte

 

Die Akteure des Regionalen Wachstumskerns Prignitz verfolgen den Ansatz bereits in den Schulen eine frühe Berufsorientierung zu bieten. Die Kinder und Jugendlichen haben vor Ort gute Perspektiven. Sie werden über die einzelnen Bildungsetappen mit passenden Angeboten begleitet und erhalten so Orientierung und Qualifizierung. Mit dem Bildungserfolg entsteht auch eine hohe Motivation, die den Grundstein für eine langfristige Verfügbarkeit von qualifizierten Fachkräften am Standort bildet.

 

Seit 2005 gibt es zum Beispiel den Schülerwettbewerb „Pokal der Wirtschaft“, an dem Schülerinnen und Schüler aller Oberschulen und Gymnasien aus der Region teilnehmen. Dieser richtet sich an Jugendliche, um sie gezielt an Aufgaben der beruflichen Ausbildung heranzuführen und mit Unternehmen der Region in Kontakt zu bringen. Der Wettbewerb wird ausgerichtet vom Prignitzer Netzwerk Schule-Wirtschaft im Auftrag des Regionalen Wachstumskerns Prignitz und der Wirtschaftsinitiative Westprignitz e.V.

 

Folgende Einrichtungen repräsentieren das breite Bildungsangebot des Landkreises: