Anker Cafe`´ Florian Piehl Anker Cafe

 

"Mein Name ist Florian Piehl,

seit Juni 2018 bin ich Inhaber des Anker-Café in Wittenberge. Es war schon immer mein Traum, ein Café nach meinen Vorstellungen zu eröffnen. Als sich die Gelegenheit bot, in so einer perfekten Lage meinen Traum zu verwirklichen, konnte ich es kaum glauben. Als gebürtiger Wittenberger kam für mich auch nur Wittenberge als Standort in Frage. Mein Anspruch ist es, jeden Tag zufriedene Gäste zu haben und gemeinsam mit anderen Anbietern die Elbpromenade für uns Wittenberger und unsere Gäste wieder zu beleben. Beim Start in die Selbstständigkeit war die Unterstützung des Lotsendienstes sehr hilfreich. Hier wurden Einblicke in betriebswirtschaftliche Aspekte und in den Bereich Marketing vermittelt. Für mich waren die angebotenen Stunden beim Steuerberater besonders hilfreich. Die größte Herausforderung für mich war die kurze Zeitspanne vom Umbau bis zur Eröffnung meines Cafés. Es sollte keine provisorische Lösung geben, sondern von Anfang an perfekt laufen. Ich hatte riesen Respekt vor den Erwartungen meiner Gäste und vor dem, was auf mich und meine Familie zukommen würde. Dazu kam noch die Personalsuche in der Kürze der Zeit.

Mit Hilfe der Unterstützung des TGZ und der Stadt Wittenberge ist es mir und meinen Mitarbeitern gelungen, einen wunderschönen Platz direkt auf dem Elbdeich zu schaffen. Unsere zahlreichen Stammgäste, die Touristen der Stadt und die Radler vom Elberadweg lieben unseren selbstgebackenen Kuchen und die kleinen Snacks und zeigen uns mit ihren lobenden Worten, dass wir den richtigen Weg eingeschlagen haben."

 

Florian Piehl

Inhaber Anker-Café

Elbstraße 11

19322 Wittenberge

 


 

Mosterei Florian Spill Fl.Spill

 

Die Elbland Mosterei, Inhaber Tobias Spill, wurde im August 2017 gegründet und produziert leckere Direktsäfte aus regionalem Obst und Gemüse.

Unser Motto: "Säfte aus Streuobst der Region - das ist Qualität die man schmecken kann."

Neben der Produktion unserer eigenen Säfte, welche über den Einzelhandel, Wochenmärkte und im Onlineversandhandel vermarktet werden, pressen wir auch das Obst von Privatkunden für ihren eigenen Saft aus eigenem Obst. Ein Service, welcher in der Region in dieser Form noch gefehlt hat und uns dazu bewog, in der Prignitz zu gründen. Im Jahr 2019 wurde das Sortiment stark erweitert und neben weiteren Saftsorten auch Fruchtweine eingeführt. Zusätzlich wurde die Honigwerkstatt eingerichtet, in der wir in Zukunft mit regionalen Imkern Produkte aus Honig herstellen und diese vermarkten wollen. Weitere tolle Produkte sind noch in Planung und werden Schritt für Schritt umgesetzt. Unsere Priorität wird jedoch stets in der Verarbeitung von regionalen Erzeugnissen bleiben."

 

Tobias Spill
Perleberger Strasse 34
19322 Wittenberge

www.Elbland-Mosterei.de

 


 

Sina Teschner - Sina Teschner

 

"Mein Name ist Sina Teschner,
in jüngster Kindheit wurde mir mein Berufswunsch bereits in die Wiege gelegt. 
Als 4. Tochter einer Fotografenfamilie war mein Weg vorprogrammiert, schon früh in meiner Kindheit begleitete ich meine Mutter des Öfteren zu Familienfeiern, auf denen sie als Fotografin gebucht wurde. Meine Ausbildung genoss ich nach meinem Abitur bei meiner Schwester, selbst Fotografenmeisterin. Im Anschluss absolvierte ich meine Meisterausbildung in Gera. Der Liebe wegen kam ich nach Wittenberge. Durch das Arbeitsamt bin ich auf den Lotsendienst aufmerksam geworden, dieser vermittelte mir Räumlichkeiten und half mir, ein Netzwerk zu diversen Firmen herzustellen. Unterstützung bekam ich dabei, einen auf mich zugeschnitten Businessplan zu erstellen und meine BWL-Kenntnisse aufzufrischen. Des Weiteren erhielt ich im Bereich Rechtsvorschriften bei Veröffentlichungsarbeit und Vertragsrecht Unterstützung durch den Gründerlotsendienst. Heute ist mein Arbeitsbereich breit gefächert von Familienfesten, Porträts, Babyfotos bis hin zu Businessfotografie."
 
Sina Teschner Fotografie
Laborstraße 1
19322 Wittenberge
 

 

Mandy Peters Praxis Simone Zessin

 

"Wir sind Mandy Peters und Simone Zessin,

wir haben mit Hilfe des Gründerlotsendienstes gemeinsam eine Physiotherapiepraxis als GmbH gegründet. Wir bieten physiotherapeutische Leistungen an, haben nahezu alle Qualifikationen, um ein breites Spektrum an Zusatzleistungen für unsere Patienten bieten zu können. Unsere Firma befindet sich direkt auf dem großen Markt in Perleberg und damit in guter Erreichbarkeit. Durch unseren Bekanntheitsgrad in der Region um Perleberg, wählten wir diesen Standort. Verstärkt wurde dies noch durch das Angebot, unsere Gründung EFRE-fördern zu lassen.

Priorität hat für uns ein patientenfreundlicher Umgang und die bestmögliche Versorgung. Hierzu nehmen wir regelmäßig an Fortbildungen teil und werden noch in diesem Jahr unseren sektoralen Heilpraktiker im Fachbereich Physiotherapie absolvieren. Dennoch ist auch die Buchführung nicht aus den Augen zu verlieren und sollte, genauso wie die Finanzen, nicht völlig an Dritte abgegeben werden.

Gerade in diesem Bereich war der Lotsendienst eine große Hilfe. BWL war für mich nie interessant und auch nie Lehrinhalt in Ausbildung oder Weiterbildung. Mit gutem Eigeninteresse gibt einem der Losendienst die Möglichkeit, in dem Bereich aufzuholen. Die fachliche Begleitung war dennoch unabdingbar für mich.

Die größten Herausforderungen waren für uns der Betriebswirtschaftliche Teil, vor allem die Bankgespräche und der dafür geforderte Businessplan, aber auch Themen wie Finanzamt, Steuern und Rentenkasse."

 

M&S Physio am Markt

Großer Markt 16

19348 Perleberg